Fortbildungen und Vorträge

Angebote im Bereich der Jugendhilfe

Evaluation:
Durchführung einer Evaluation zur Wirksamkeit und Effektivität von JaS/Schulsozialarbeit in einer Stadt/in einem Landkreis.      


Coaching:

Eine systemisch orientierte Unterstützung zur Problembewältigung und Ressourcen-Optimierung,
dabei u.a.
·         Reflektion der eigenen Arbeitsweise und der damit verbundenen Rollenerwartungen
·         Erkennen von Konfliktszenarien und Erarbeitung passender Lösungsstrategien


Supervision:
Team- und Einzelsupervision

explizit für JaS-Kräfte und Schulsozialarbeiter/innen


Fortbildungen/Vorträge:
 
für pädagogische Fachkräfte:

 -       Durchführung von Klausurtagungen für freie Träger und Jugendämter

-        "Systemisches Denken und Handeln in der Sozialen Arbeit“

 

 -          „Umgang mit „schwierigen“ Eltern“

 -          „Wer bin ich und, wenn ja, wieviele ?“ – Haltung, Rolle und Abgrenzung in der

       Jugendsozialarbeit an Schulen/Schulsozialarbeit

 

 -       "Stressmanagement in der sozialen Arbeit"

 -         „Älter werden im sozialen Beruf“ - Neues aus der Gehirnforschung und daraus resultierende

      Handlungsempfehlungen, Burn-Out-Prophylaxe)

 -         „Quo Vadis Jas ?“ Ergebnisse meiner in Augsburg durchgeführten Evaluation und daraus

      resultierende mögliche Optimierunge

 

Und last , but not least
Bedarfsorientierte Konzeption und Begleitung präventiver Angebote der Jugendhilfe

Ich habe in meiner langjährigen Tätigkeit  mehrere Präventionsprojekte konzipiert und durchgeführt. U.a. das Projekt KliK im Auftrag des Landkreises Aichach-Friedberg (2. Preis in einem bundesweiten Wettbewerb der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA) und das Projekt FabiS in Augsburg.

 

Aufgrund meiner Erfahrungen in diesem Bereich biete ich Ihnen auf Honorarbasis die bedarfsgerechte Konzipierung eines präventiven Projekts der Jugendhilfe in Kooperation mit den Schulen vor Ort inklusive einer wissenschaftlichen Evaluation zum Projektende.

Angebote für Lehrkräfte und Schulleitungen

Vorträge/Workshops/Fortbildungen

 

Systemische Techniken im Unterricht und im Elterngespräch

 Mobbing/Cybermobbing – Prävention, Erkennen, Handeln

 
JaS – die intensivste Form der Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe

 
Psychische Störungen bei Kindern – Erkennen und Tipps zum Umgang mit diesen Kindern

 
Burn-Out-Prophylaxe (Vortrag oder/und Seminar)


Älter werden im Beruf (Neues aus der Gehirnforschung und daraus resultierende Handlungsempfehlungen, Burn-Out-Prophylaxe)

Kollegiale Fallberatung – Einführung in die Technik und praktische Erprobung mit zwei von den Teilnehmern eingebrachten Problemsituationen

 

Nähere Informationen und Beschreibungen zu diesen Angeboten auf Anfrage